Jetzt VNWI Mitglied werden »
Termin: 13. Februar 2017

Die WEG-Abrechnung

KONFERENZRAUM nrw, Willich (Karte auf Google Maps)
Anfang: 13.02.2017, 18:00 Uhr
Ende: 13.02.2017, 20:00 Uhr
Referent: Dieter Bachmann

WEG-Abrechnungssystematik

  • Abgrenzungen – ja oder nein?
  • Eigentümerwechsel – Abrechnungssplitting ja oder nein?

Dieter BachmannReferent: Dieter Bachmann, Kaufmann, seit fast vierzig Jahren als Hausverwalter und Geschäftsführer einer regionalen Hausverwaltung in Köln, mit derzeit ca. 4.200 verwalteten Wohneinheiten, tätig. Er beteiligte sich bereits Anfang der 80er Jahre erfolgreich an der Entwicklung von Abrechnungssoftware (WEG-Abrechnungen und Betriebskostenabrechnungen) für Hausverwaltungen.

Das Seminar beginnt wie gewohnt um 18.00 Uhr und findet im Konferenzraum NRW - Walzwerkstraße 10 in 47877 Willich statt. Es sind großzügige Parkmöglichkeiten vorhanden.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitglieder 25,00 € zzgl. USt., für Nicht-Mitglieder 45,00 € zzgl. USt..

Die Anmeldung können Sie unter hier online oder direkt formlos über die Geschäftsstelle unter 0241/8901200 vornehmen.

Erinnnere mich vorher an dieses Event  
BGH: Anspruch eines Wohnungseigen...
BGH: Anspruch eines Wohnungseigentümers auf nachträglichen Einbau eines Personenaufzugs?
Während der demographische Wandel die Gesellschaft längst erreicht hat, lässt die Barrierefreiheit trotz Wohnungseigentum und Kostenüb... mehr »

NewsNews

Rechtsberatungs-Hotline

Der Verband bietet seinen Mitgliedern eine tägliche Rechtsberatungs-Hotline in Kooperation mit der Kanzlei WIR Jennißen und Partner, Köln, auf den Internetseiten des VNWI. Zur Hotline »

Rechtsberatungs-HotlineRechtsberatungs-Hotline