Jetzt VNWI Mitglied werden »
Achtung! Die Telefon- und Faxnummer des VNWI hat sich geändert » Telefon: (0241) 51 83 50 4-0 / Telefax: (0241) 51 83 50 4-90
Newsartikel vom 20.02.2018 in Kategorie Recht

Neue Berufszulassungsregelungen ab 1.8.2018!

Erlaubnis nach Gewerbeordnung und Weiterbildungsverpflichtung für Wohnimmobilienverwalter

Ab dem 1.8.2018 müssen Verwalter eine Erlaubnis nach §34c Gewerbeordnung (GewO) beantragen: Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter vom 23.10.2017.

Alle wichtigen Änderungen finden Sie im kostenlosen VNWI AKTUELL INFO Berufszulassungsregelungen für Wohnimmobilienverwalter.

Übergangsfrist bis zum 1.3.2019

Für die Beantragung einer Erlaubnis nach § 34c GewO gilt für bereits tätige Immobilienverwalter vom 1.8.2018 eine Übergangsfrist bis zum 1.3.2019.

Erlaubniserteilung

Voraussetzung für die Erlaubniserteilung ist der Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung (§34 c Abs. 2 Nr. 3 GewO) in Form einer Bescheinigung nach §113 Versicherungsvertragsgesetzes. Sie darf nicht älter als 3 Monate sein.

Weiterbildungspflicht ab 2019

Darüber hinaus sieht das Gesetz eine Weiterbildungspflicht von 20 Stunden innerhalb von 3 Jahren ab 2019 vor. Der ursprünglich geforderte Sachkundenachweis entfällt. Einzelheiten sollen in einer Rechtsverordnung geregelt werden, die derzeit im Entwurf vorliegt (§34c Abs. 3 Satz 1 Nr. 3 GewO). Diese sieht darüber hinaus weitere Informationspflichten vor.

Der erste Weiterbildungsnachweis muss gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde unaufgefordert bis zum 31.1.2020 erfolgen. Danach muss jährlich jeweils bis zum 31.1. für das Vorjahr gemeldet werden.

Bußgeld bei Verstoß

Verstöße gegen die jährliche Weiterbildungsanzeige können mit einem Bußgeld von bis zu 5.000 € geahndet werden.

Hier finden Sie die ausführliche VNWI AKTUELL INFO zu den Berufszulassungsregelungen für Wohnimmobilienverwalter vom 1.2.2018.

Dokument Download "Neue Berufszulassungsregelungen ab 1.8.2018 »

Mai 2018 (1 Artikel)
Februar 2018 (3 Artikel)
November 2017 (1 Artikel)
Oktober 2017 (2 Artikel)
Juli 2017 (1 Artikel)
Juni 2017 (1 Artikel)
März 2017 (1 Artikel)
Dezember 2016 (1 Artikel)
September 2016 (1 Artikel)
Juli 2016 (1 Artikel)
April 2016 (1 Artikel)
Februar 2016 (3 Artikel)
Dezember 2015 (2 Artikel)
November 2015 (1 Artikel)
Oktober 2015 (3 Artikel)
September 2015 (3 Artikel)
Mai 2015 (2 Artikel)
März 2015 (1 Artikel)
Februar 2015 (2 Artikel)
November 2014 (1 Artikel)
Oktober 2014 (1 Artikel)
September 2014 (1 Artikel)
Juli 2014 (1 Artikel)
Februar 2014 (5 Artikel)
Dezember 2013 (4 Artikel)
Oktober 2013 (5 Artikel)
September 2013 (1 Artikel)
August 2013 (1 Artikel)
Juli 2013 (2 Artikel)
April 2013 (1 Artikel)
Januar 2013 (1 Artikel)
Dezember 2012 (2 Artikel)
Oktober 2012 (1 Artikel)
September 2012 (2 Artikel)
August 2012 (1 Artikel)
Juli 2012 (1 Artikel)
April 2012 (3 Artikel)
Februar 2012 (1 Artikel)
Januar 2012 (1 Artikel)
Dezember 2011 (1 Artikel)
November 2011 (3 Artikel)
Oktober 2011 (1 Artikel)
September 2011 (3 Artikel)
Mai 2011 (4 Artikel)
März 2011 (1 Artikel)
Februar 2011 (2 Artikel)
November 2010 (2 Artikel)
Oktober 2010 (1 Artikel)
September 2010 (2 Artikel)
Juni 2010 (1 Artikel)
April 2010 (1 Artikel)
März 2010 (1 Artikel)
Februar 2010 (2 Artikel)
November 2009 (2 Artikel)
September 2009 (1 Artikel)
August 2009 (1 Artikel)
Mai 2009 (1 Artikel)
Januar 2009 (1 Artikel)
Mai 2008 (1 Artikel)
April 2008 (1 Artikel)
März 2008 (4 Artikel)
Januar 2008 (1 Artikel)
Oktober 2007 (1 Artikel)
September 2007 (1 Artikel)
August 2007 (3 Artikel)
Juni 2007 (3 Artikel)

Archiv

Navigationslinks überspringen.

Kategorien