Jetzt VNWI Mitglied werden »
Newsartikel vom 02.10.2013 in Kategorie Allgemein

Zensus 2011: Positive Bilanz für die Immobilienbranche

Zensus 2011: Positive Bilanz für die Immobilienbranche
In NRW 23,8% mehr Wohnungen als noch 1987. Nachdem zunächst die Zensus-Ergebnisse nur für das Bundesgebiet veröffentlicht wurden und sich bundesweit über 43% mehr Eigentumswohnungen (9,3 Millionen) herausgestellt hatten als zuvor angenommen, veröffentlichte nun das statistische Landesamt NRW (IT.NRW) die Daten für Nordrhein-Westfalen: Demzufolge gab es zum Stichtag des Zensus 2011 (09.05.2011) in NRW 8,9 Millionen Wohnungen, die sich auf 3,9 Millionen Gebäude verteilten. Das sind gegenüber der letzten Volkszählung aus dem Jahre 1987 über 1,7 Millionen Wohnungen (+23,8 %) mehr! weiterlesen »
Newsartikel vom 20.09.2013 in Kategorie Allgemein

21. Deutscher Verwaltertag

21. Deutscher Verwaltertag
In diesem Jahr begeht der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. (DDIV) sein 25-jähriges Jubiläum und feiert dies mit einem eindrucksvollen Programm auf dem 21. Deutschen Verwaltertag vom 26. bis 27. September 2013 im Hotel InterContinental in Berlin. weiterlesen »
Newsartikel vom 31.08.2013 in Kategorie Veranstaltungsberichte

Bericht zum Extraforum Attendorn

Bericht zum Extraforum Attendorn
Versichert? Aber sicher! Tagungsbericht über die Veranstaltung des VNWI e.V. unter dem Motto „Versicherungsrecht im Spannungsfeld zu den Aufgaben und Kompetenzen des Immobilienverwalters“ als Extraforum auf der Burg Schnellenberg/Attendorn v. 30.8. – 31.8.2013 weiterlesen »
Newsartikel vom 23.07.2013 in Kategorie Recht

Ausstattung von Wohnungen mit Rauchwarnmeldern durch die Eigentümergemeinschaft?

Ausstattung von Wohnungen mit Rauchwarnmeldern durch die Eigentümergemeinschaft?
Bis zum 31.12.2016 müssen alle Wohnungen in Nordrhein-Westfalen mit Rauchwarnmeldern ausgestattet werden. Die zum 1.4.2013 in die Bauordnung des Landes Nordrhein-Westfalen aufgenommene Ergänzung lautet: § 49 Abs. 7 BauO NRW / "In Wohnungen müssen Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben. Dieser muss so eingebaut oder angebracht und betrieben werden, dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird. Wohnungen, die bis zum 31. März 2013 errichtet oder genehmigt sind, haben die Eigentümer spätestens bis zum 31. Dezember 2016 entsprechend den Anforderungen nach den Sätzen 1 und 2 auszustatten. Die Betriebsbereitschaft der Rauchwarnmelder hat der unmittelbare Besitzer sicherzustellen, es sei... weiterlesen »
Newsartikel vom 10.07.2013 in Kategorie Publikationen

Buch-Tipp: 3. Auflage des WEG-Kommentar von Georg Jennißen

Buch-Tipp: 3. Auflage des WEG-Kommentar von Georg Jennißen
Der meinungsbildene Kommentar zum WEG! Wissenschaft und gerichtliche Praxis zum novellierten Wohnungseigentumsgesetz blicken inzwischen auf einen fast 5-jährigen Erfahrungsschatz zurück. Seit der Vorauflage haben einzelnen Vorschriften hierdurch zunehmend festere Konturen bekommen. Auch wenn der Gesetzgeber die Nichtzulassungsbeschwerde bisher ausgesetzt hat, hat es sich im Sinne der Rechtsfortbildung doch als erfreulich erwiesen, dass die Landgerichte bei vielen Entscheidungen die Revision zuließen und davon auch Gebrauch gemacht wurde. So war der für WEG-Angelegenheiten zuständige 5. Zivilsenat des BGH insbesondere in den zurückliegenden zwei Jahren sehr intensiv mit wohnungseigentumsrechtlichen Fragestellungen beschäftigt. Nach etwas mehr als zwei Jahren erscheint die 3. Auflage dieses... weiterlesen »
Newsartikel vom 25.04.2013 in Kategorie Recht

Die Synopse des VNWI zum neuen Mietrecht: Die neuen und alten Regelungen im Überblick

Die Synopse des VNWI zum neuen Mietrecht: Die neuen und alten Regelungen im Überblick
Rechtzeitig zum Inkrafttreten der Mietrechtsreform zum 01.05.13 hat der VNWI eine Übersicht erstellt: Aus der Gegenüberstellung von altem und neuem Recht können Sie die Neuregelungen leicht erkennen. Besonders relevant für Sie sind die Neuregelungen bei der Durchführung energetischer Sanierungsmaßnahmen und bei der Mieterhöhung: Die Bundesländer werden ermächtigt, eine Mietobergrenze einzuführen, wenn „die ausreichende Versorgung der Bevölkerung mit Mietwohnungen in einer Gemeinde besonders gefährdet ist“. Entscheidet sich ein Bundesland dazu, kann die Miete in bestehenden Mietverhältnissen in den zu bestimmenden Gebieten innerhalb von drei Jahren nur noch um bis zu 15 Prozent erhöht werden (im Vergleich zur allgemeinen „Kappungsgrenze“ von maximal 20 Prozent). Zur Umsetzung der Ermächtig... weiterlesen »
Newsartikel vom 03.01.2013 in Kategorie Veranstaltungsberichte

14. Kölner Verwalterforum - Die Mischung macht`s

14. Kölner Verwalterforum - Die Mischung macht`s
Kaum war die letzte Karnevalströte verstummt, fand in Köln nur drei Tage nach Aschermittwoch ein weiteres, wichtiges Großereignis statt. Großereignis nicht für alle, aber für alle in der Immobilienwirtschaft Tätigen. Der VNWI e.V. lud zur ersten Veranstaltung 2013 in das Maternushaus nach Köln ein. Das 14. Kölner Verwalterforum war wie in den Vorjahren nach Erscheinen des Programms innert kurzer Zeit ausgebucht. 662 Anmeldungen konnte Stephanie Kaldenbach von der Geschäftsstelle des Vereins notieren. Kein Wunder. Bei dem Programm. In das Tageseminar hatte der Gastgeber, wiederum exzellent vertreten durch seinen Vorsitzenden, Dr. Michael Casser, doch sage und schreibe 9 Vorträge gepackt. Casser konnte also die etwas über 500 Besucher und Gäste gut gelaunt begrüßen. Die Aussteller im Foyer ... weiterlesen »
Newsartikel vom 20.12.2012 in Kategorie Veranstaltungsberichte

Profi-Workshop auf Schloss Krickenbeck

Profi-Workshop auf Schloss Krickenbeck
In 2013 wird sich der VNWI der Harmonisierung von Versicherungs- und Wohnungseigentumsrecht widmen. Als erste Veranstaltung findet bereits am 15.01.2013 ein Profiworkshop zu einem der häufigsten Problemfälle statt – dem Wasserschaden im Sondereigentum. Die im Wohnungseigentumsrecht ausgeprägte Differenzierung zwischen Gemeinschafts- und Sondereigentum findet im Versicherungsrecht keine Berücksichtigung: Die Gebäudeversicherung umfasst alle Gebäudebestandteile – unabhängig davon, ob sie sich im Gemeinschafts- oder Sondereigentum befinden. weiterlesen »
Newsartikel vom 03.12.2012 in Kategorie Veranstaltungsberichte

Winterseminar des VNWI in Dortmund

Winterseminar des VNWI in Dortmund
Rund 200 Teilnehmer kamen nach Dortmund, um am Winterseminar des Verbands der nordrhein-westfälischen Immobilienverwalter im Casino Hohensyburg bei Dortmund teilzunehmen. Dabei standen Themen im Mittelpunkt, die trotz ihrer hohen Praxisrelevanz im Verwalteralltag oft übersehen werden: So wurden die datenschutzrechtlichen Vorschriften erläutert, die der Verwalter beim Umgang mit den großen Mengen personenbezogener Daten, die ihm im Rahmen seiner Tätigkeit anvertraut werden, zu beachten hat. weiterlesen »
Newsartikel vom 24.10.2012 in Kategorie Veranstaltungsberichte

Winterseminar in Dortmund am 23.11.2012

Winterseminar in Dortmund am 23.11.2012
Unser traditionelles Winterseminar steht kurz bevor – und bietet wie gewohnt Themen, die für den Verwalteralltag wichtig sind: Vor dem Hintergrund durch die VG Media versandter Fragebögen zur „Feststellung der urheberrechtlichen Vergütungspflicht“ hinterfragen wir die Rechtslage. Ebenso beleuchten wir das Thema Datenschutz, weil der Umgang der Verwalter mit den umfangreichen Kundendaten bisher zu wenig Beachtung findet. weiterlesen »
Seite 7 von 13Erste   zurück   2  3  4  5  6  [7]  8  9  10  11  weiter   letzte   
Navigationslinks überspringen.

News Kategorien

Oktober 2019 (1 Artikel)
September 2019 (2 Artikel)
August 2019 (1 Artikel)
Mai 2019 (1 Artikel)
März 2019 (1 Artikel)
Dezember 2018 (1 Artikel)
November 2018 (1 Artikel)
Oktober 2018 (3 Artikel)
September 2018 (1 Artikel)
August 2018 (1 Artikel)
Mai 2018 (1 Artikel)
Februar 2018 (2 Artikel)
November 2017 (1 Artikel)
Oktober 2017 (2 Artikel)
Juli 2017 (1 Artikel)
Juni 2017 (1 Artikel)
März 2017 (1 Artikel)
Dezember 2016 (1 Artikel)
September 2016 (1 Artikel)
Juli 2016 (1 Artikel)
April 2016 (1 Artikel)
Februar 2016 (3 Artikel)
Dezember 2015 (2 Artikel)
November 2015 (1 Artikel)
Oktober 2015 (3 Artikel)
September 2015 (3 Artikel)
Mai 2015 (2 Artikel)
März 2015 (1 Artikel)
Februar 2015 (2 Artikel)
November 2014 (1 Artikel)
Oktober 2014 (1 Artikel)
September 2014 (1 Artikel)
Juli 2014 (1 Artikel)
Februar 2014 (5 Artikel)
Dezember 2013 (4 Artikel)
Oktober 2013 (5 Artikel)
September 2013 (1 Artikel)
August 2013 (1 Artikel)
Juli 2013 (2 Artikel)
April 2013 (1 Artikel)
Januar 2013 (1 Artikel)
Dezember 2012 (2 Artikel)
Oktober 2012 (1 Artikel)
September 2012 (2 Artikel)
August 2012 (1 Artikel)
Juli 2012 (1 Artikel)
April 2012 (3 Artikel)
Februar 2012 (1 Artikel)
Januar 2012 (1 Artikel)
Dezember 2011 (1 Artikel)
November 2011 (3 Artikel)
Oktober 2011 (1 Artikel)
September 2011 (3 Artikel)
Mai 2011 (4 Artikel)
März 2011 (1 Artikel)
Februar 2011 (2 Artikel)
November 2010 (2 Artikel)
Oktober 2010 (1 Artikel)
September 2010 (2 Artikel)
Juni 2010 (1 Artikel)
April 2010 (1 Artikel)
März 2010 (1 Artikel)
Februar 2010 (2 Artikel)
November 2009 (2 Artikel)
September 2009 (1 Artikel)
August 2009 (1 Artikel)
Mai 2009 (1 Artikel)
Januar 2009 (1 Artikel)
Mai 2008 (1 Artikel)
April 2008 (1 Artikel)
März 2008 (4 Artikel)
Januar 2008 (1 Artikel)
Oktober 2007 (1 Artikel)
September 2007 (1 Artikel)
August 2007 (3 Artikel)
Juni 2007 (3 Artikel)

News Archiv

Rechtsberatungs-Hotline

Der Verband bietet seinen Mitgliedern eine tägliche Rechtsberatungs-Hotline in Kooperation mit der Kanzlei WIR Jennißen und Partner, Köln, auf den Internetseiten des VNWI. Zur Hotline »

Rechtsberatungs-HotlineRechtsberatungs-Hotline

ZfIRSeit dem Frühjahr 2015 kooperiert der VNWI mit der Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfIR/RWS-Verlag)... mehr »

ZfIR-EntscheidungsbesprechungenZfIR-Entscheidungsbesprechungen

DDIV aktuellDDIV aktuell