Jetzt VNWI Mitglied werden »
Achtung! Die Telefon- und Faxnummer des VNWI hat sich geändert » Telefon: (0241) 51 83 50 4-0 / Telefax: (0241) 51 83 50 4-90
Termin: 23. April 2018

VNWI Musterabrechnung 2.0

DEW21 (Dortmunder Energie- und Wasserversorgung), Dortmund (Karte auf Google Maps)
Anfang: 23.04.2018, 18:00 Uhr
Ende: 23.04.2018, 20:00 Uhr
Referent: Astrid Schultheis

Das Seminar führt in die Grundlagen des Abrechnungswesens für eine Wohnungseigentümergemeinschaft ein.

Sie lernen die gesetzlichen Anforderungen an die Jahresabrechnung kennen, die anhand der Musterabrechnung 2.0 (VNWI) für Wohnungseigentümergemeinschaften erläutert werden.

Dabei erhalten Sie Hinweise, wie die Instandhaltungsrückstellung sowie das Verwaltungsvermögen dargestellt werden kann. Darüber hinaus erfahren Sie, ob Sie einen Vermögensstatus erstellen sollten und erhalten wichtige Hinweise zur Umsetzung.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundlagen des Abrechnungswesens in der Wohneigentumsverwaltung
  • Bedeutung des Wirtschaftsplans
  • Die Jahresabrechnung
  • Instandhaltungsrückstellung und Verwaltungsvermögen
  • Musterabrechnung 2.0 des VNWI für Wohnungseigentümergemeinschaften

Zielgruppe:

  • WEG- und Hausverwalter
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Buchhaltung
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Objektbetreuung

Ihre Vorteile:

  • Sie lernen, auf welche Punkte bei der Erstellung einer Jahresabrechnung zu achten ist
  • Sie erfahren, wie die Entwicklung der Instandhaltungsrückstellung richtig dargestellt und Verwaltungsvermögen richtig erfasst wird
  • Sie lernen die Musterabrechnung 2.0 des VNWI für Wohnungseigentümergemeinschaften kennen
  • Sie erhalten Praxistipps rund um das Rechnungswesen für eine WEG

Referentin: Astrid Schultheis ist geschäftsführende Gesellschafterin der Verwaltungsgesellschaft FOCUS Immobilienverwaltung GmbH , von der IHK Köln öffentlich bestellte & vereidigte Sachverständige für Wohnungseigentumsverwaltung, Mit-glied im Vorstand des Verbandes der nordrhein-westfälischen Immobilien-verwalter e.V. und Präsidiumsmitglied beim Dachverband Deutscher Immo-bilienverwalter e.V. Frau Schultheis ist regelmäßige Seminarreferentin für das Rechnungswesen in Wohnungseigentümergemeinschaften.

Das Seminar beginnt um 18.00 Uhr und findet in den Räumlichkeiten der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21)/Kundenzentrum am Adlerturm - Günter-Samtlebe-Platz 1 in 44135 Dortmund statt. Eingang zum Seminar durch das Kundenzentrum. Nach 18.00 Uhr bitte den Nebeneingang nutzen.

Direkt in der Nähe befindet sich der Parkplatz „Friedensplatz“. Bitte geben Sie in Ihr Navi die Adresse „Südwall 2, Dortmund“ ein, dann werden Sie unmittelbar zu dem Parkplatz geleitet.


Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitglieder 29,00 € zzgl. USt., für Nicht-Mitglieder 59,00 € zzgl. USt.

Erinnnere mich vorher an dieses Event  
Neues Datenschutzrecht ab 25.5.20...
Neues Datenschutzrecht ab 25.5.2018!
VNWI veröffentlicht Informationspapier zu Grundzügen und Auswirkungen für Immobilienverwaltungen. Ab dem 25. Mai 2018 gelten in Deutsc... mehr »

NewsNews

Rechtsberatungs-Hotline

Der Verband bietet seinen Mitgliedern eine tägliche Rechtsberatungs-Hotline in Kooperation mit der Kanzlei WIR Jennißen und Partner, Köln, auf den Internetseiten des VNWI. Zur Hotline »

Rechtsberatungs-HotlineRechtsberatungs-Hotline