Jetzt VNWI Mitglied werden »

Berufsordnung

berufsordnung.jpg

Die Mitgliedschaft im VNWI setzt eine hauptberufliche und selbstständige Tätigkeit auf dem Gebiet des treuhänderischen Immobilienmanagements voraus.

Erforderlich hierfür sind notwendiges Berufswissen in bautechnischen Bereichen, sowie Erfahrung im Umgang mit Reparatur- und Sanierungsfirmen. Zur Sicherheit der Kunden muss ein Mitglied im VNWI über Haftpflichtversicherungen verfügen, die die Haftung der ihm anvertrauten Geldmittel sowie die Haftung für die Ausübung seiner Tätigkeit abdeckt und eine Haftungssumme von insgesamt mindestens 200.000,00 € umfasst.

Weitere Voraussetzungen sind der Berufsordnung des Verbandes zu entnehmen.

 

Download Berufsordnung
285 kb

Immobilienverwalter des Jahres 20...
Immobilienverwalter des Jahres 2018 kommt aus NRW
Die 3KOMMA1 Immobilienservice GmbH aus Ratingen ist der Immobilienverwalter des Jahres 2018. Das Unternehmen – gekürt auf dem 26. Deut... mehr »

NewsNews

Rechtsberatungs-Hotline

Der Verband bietet seinen Mitgliedern eine tägliche Rechtsberatungs-Hotline in Kooperation mit der Kanzlei WIR Jennißen und Partner, Köln, auf den Internetseiten des VNWI. Zur Hotline »

Rechtsberatungs-HotlineRechtsberatungs-Hotline