Jetzt VNWI Mitglied werden »
Newsartikel vom 05.02.2014 in Kategorie Recht

Neue EnEV und ihre Folgen

Neue EnEV und ihre Folgen
Am 1.5.2014 tritt die Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft. Mit ihr werden nach § 16a der EnEV 2014 die Kennwerte des Energieausweises zu Pflichtangaben in Immobilienanzeigen. Darunter fallen die Art des ausgestellten Energieausweises, der Energiebedarf oder –verbrauch des Gebäudes, die wesentlichen Energieträger für die Heizung des Gebäudes sowie bei Wohnhäusern auch das Baujahr und die Effizienzklasse. weiterlesen »
Newsartikel vom 05.02.2014 in Kategorie Verband

DDIV-Branchenbarometer 2014 geht an den Start

DDIV-Branchenbarometer 2014 geht an den Start
Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. bittet um Mithilfe! Auch in 2014 startet der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. (DDIV), der Spitzenverband der Deutschen Verwalterwirtschaft, seine jährliche Strukturerhebung und bittet dabei Mitglieder und interessierte Immobilienverwaltungsunternehmen um aktive Mithilfe. Ziel des DDIV ist es, ein realistisches Bild der Verwalterlandschaft abzubilden und so klare Aussagen zur Branche treffen zu können. Nicht zuletzt gibt das Branchenbarometer dem DDIV eine fundierte Datenbasis an die Hand, um sich auch weiterhin aktiv für die Belange der Immobilienbranche weiterlesen »
Newsartikel vom 13.12.2013 in Kategorie Publikationen

DDIV: Gutachten Harmonisierung von WEG- und Mietrecht

DDIV: Gutachten Harmonisierung von WEG- und Mietrecht
Interessierte finden hier noch einmal das aktuelle, von den Landesverbänden und dem DDIV in Auftrag gegebene, Gutachten von Prof. Martin Häublein zur Harmonisierung von WEG- und Mietrecht. Das Gutachten wird darüber hinaus in der Februar-Ausgabe der NZM vollständig abgedruckt werden, was die Diskussion im Sinne unserer Branche weiter voranbringen wird. weiterlesen »
Newsartikel vom 11.12.2013 in Kategorie Recht

Neue Grenzwerte Blei zum 01.12.2013 – Informationspflichten für den Verwalter!

Neue Grenzwerte Blei zum 01.12.2013 – Informationspflichten für den Verwalter!
Ab dem 1.12.2013 tritt ein neuer Grenzwert für Blei im Trinkwasser in Kraft. Pro Liter Wasser dürfen dann nicht mehr als 0,010 mg Blei enthalten sein. weiterlesen »
Newsartikel vom 10.12.2013 in Kategorie Veranstaltungsberichte

Tagungsbericht zum Winterseminar 2013 in Dortmund

Tagungsbericht zum Winterseminar 2013 in Dortmund
Das Winterseminar des Verbandes „Recht, Technik & Social Media“ am 22. 11. 2013 war mit 150 Teilnehmern im Casino Hohensyburg wieder gut besucht. Das Programm bot einen Querschnitt durch aktuelle Themen von A wie Ausbildung über Mietrecht, Nachbarschaftsrecht, Sanierung und Social Media bis hin zu T wie Trinkwasserverordnung. weiterlesen »
Newsartikel vom 02.12.2013 in Kategorie Allgemein

15. Kölner Verwalterforum

15. Kölner Verwalterforum
15 Jahre Kölner Verwalterforum! Wie in jedem Jahr wird der VNWI ein erstklassiges Programm zu hochaktuellen Themen aus dem Verwalteralltag zusammenstellen. Anlässlich des Jubiläums lädt der Verband darüber hinaus zu einer besonderen Vorabendveranstaltung ein. Merken Sie sich schon jetzt den 21./22.02.2014 vor! weiterlesen »
Newsartikel vom 17.10.2013 in Kategorie Veranstaltungsberichte

Kurzbericht: VI. Verwalterforum Bielefeld

Kurzbericht: VI. Verwalterforum Bielefeld
VI. Verwalterforum Bielefeld am 09.10.2013. Bereits zum 6. Mal fand das Bielefelder Verwalterforum im Seminarhotel Oldentruper Hof statt, diesmal mit dem Schwerpunkt ‚Neues Mietrecht‘. Rund 90 Teilnehmer hatten sich angemeldet. Neben Rechtsanwältin Ruth Breiholdt mit den Themen Betriebskostenabrechnung und Durchführung von Modernisierungen nach der Mietrechtsreform referierte Prof. Dr. Markus Artz zu ausgewählten Fragen des neuen Mietrechts und zur aktuellen Rechtsprechung des BGH zur Wohnraummiete. weiterlesen »
Newsartikel vom 16.10.2013 in Kategorie Recht

Keine Haftung für Hausgeldrückstände

Keine Haftung für Hausgeldrückstände
BGH: Keine Haftung der Erwerber von Wohnungseigentum für Hausgeldrückstände. Der Erwerber von Wohnungseigentum haftet nicht für die Hausgeldschulden des Voreigentümers. Hieran ändere auch das Vorrecht der Wohnungseigentümergemeinschaft für Hausgeldrückstände in der Zwangsversteigerung (§ 10 Abs. 1 Nr. 2 ZVG) nichts, so der BGH in einer aktuellen Entscheidung (Urteil vom 13.09.2013 - V ZR 209/12). weiterlesen »
Newsartikel vom 15.10.2013 in Kategorie Recht

Regeln der Technik

Regeln der Technik
Der BGH entschied mit seinem Urteil vom 24. 5. 2013 (Az.: V ZR 182/12), dass eine Sanierung im Falle des Vorliegens gravierender Mängel der Bausubstanz nur dann den Grundsätzen einer ordnungsgemäßen Verwaltung (§ 21 Abs. 3 WEG) genügt, wenn sie die allgemein anerkannten Stand der Technik sowie die Regeln der Baukunst beachtet. Als Begründung führten die Richter aus, dass die DIN-Normen die Vermutung in sich tragen, dass sie den Stand der allgemein anerkannten Regeln der Technik wiedergeben. Bei gravierenden Mängeln der Bausubstanz sind Sanierungen daher grundsätzlich DIN-gerecht auszuführen. weiterlesen »
Newsartikel vom 02.10.2013 in Kategorie Publikationen

Buch-Tipp: Die Verwalterabrechnung nach dem Wohnungseigentumsgesetz: WEG

Buch-Tipp: Die Verwalterabrechnung nach dem Wohnungseigentumsgesetz: WEG
Die Jahresabrechnung nach dem Wohnungseigentumsgesetz ist das Ergebnis der wirtschaftlichen Verwaltertätigkeit für die Eigentümergemeinschaft. Aus Sicht der Wohnungseigentümer stellen sich nach Vorlage der Jahresabrechnung folgende Fragen: Prüfung der Jahresabrechnung, Beschlussfassung über die Jahresabrechnung, evtl. Anfechtung der Jahresabrechnung. Das Werk behandelt darüber hinaus die Beitreibung rückständiger Wohngeldzahlungen bis hin zur Zwangsvollstreckung sowie das Spannungsverhältnis zwischen wohnungseigentumsrechtlicher Jahresabrechnung und mietrechtlicher Betriebskostenabrechnung. Der Anhang des Buches beinhaltet die WEG-Musterabrechnung des VNWI. weiterlesen »
Seite 6 von 13Erste   zurück   1  2  3  4  5  [6]  7  8  9  10  weiter   letzte   
Navigationslinks überspringen.

News Kategorien

Oktober 2019 (1 Artikel)
September 2019 (2 Artikel)
August 2019 (1 Artikel)
Mai 2019 (1 Artikel)
März 2019 (1 Artikel)
Dezember 2018 (1 Artikel)
November 2018 (1 Artikel)
Oktober 2018 (3 Artikel)
September 2018 (1 Artikel)
August 2018 (1 Artikel)
Mai 2018 (1 Artikel)
Februar 2018 (2 Artikel)
November 2017 (1 Artikel)
Oktober 2017 (2 Artikel)
Juli 2017 (1 Artikel)
Juni 2017 (1 Artikel)
März 2017 (1 Artikel)
Dezember 2016 (1 Artikel)
September 2016 (1 Artikel)
Juli 2016 (1 Artikel)
April 2016 (1 Artikel)
Februar 2016 (3 Artikel)
Dezember 2015 (2 Artikel)
November 2015 (1 Artikel)
Oktober 2015 (3 Artikel)
September 2015 (3 Artikel)
Mai 2015 (2 Artikel)
März 2015 (1 Artikel)
Februar 2015 (2 Artikel)
November 2014 (1 Artikel)
Oktober 2014 (1 Artikel)
September 2014 (1 Artikel)
Juli 2014 (1 Artikel)
Februar 2014 (5 Artikel)
Dezember 2013 (4 Artikel)
Oktober 2013 (5 Artikel)
September 2013 (1 Artikel)
August 2013 (1 Artikel)
Juli 2013 (2 Artikel)
April 2013 (1 Artikel)
Januar 2013 (1 Artikel)
Dezember 2012 (2 Artikel)
Oktober 2012 (1 Artikel)
September 2012 (2 Artikel)
August 2012 (1 Artikel)
Juli 2012 (1 Artikel)
April 2012 (3 Artikel)
Februar 2012 (1 Artikel)
Januar 2012 (1 Artikel)
Dezember 2011 (1 Artikel)
November 2011 (3 Artikel)
Oktober 2011 (1 Artikel)
September 2011 (3 Artikel)
Mai 2011 (4 Artikel)
März 2011 (1 Artikel)
Februar 2011 (2 Artikel)
November 2010 (2 Artikel)
Oktober 2010 (1 Artikel)
September 2010 (2 Artikel)
Juni 2010 (1 Artikel)
April 2010 (1 Artikel)
März 2010 (1 Artikel)
Februar 2010 (2 Artikel)
November 2009 (2 Artikel)
September 2009 (1 Artikel)
August 2009 (1 Artikel)
Mai 2009 (1 Artikel)
Januar 2009 (1 Artikel)
Mai 2008 (1 Artikel)
April 2008 (1 Artikel)
März 2008 (4 Artikel)
Januar 2008 (1 Artikel)
Oktober 2007 (1 Artikel)
September 2007 (1 Artikel)
August 2007 (3 Artikel)
Juni 2007 (3 Artikel)

News Archiv

Rechtsberatungs-Hotline

Der Verband bietet seinen Mitgliedern eine tägliche Rechtsberatungs-Hotline in Kooperation mit der Kanzlei WIR Jennißen und Partner, Köln, auf den Internetseiten des VNWI. Zur Hotline »

Rechtsberatungs-HotlineRechtsberatungs-Hotline

ZfIRSeit dem Frühjahr 2015 kooperiert der VNWI mit der Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfIR/RWS-Verlag)... mehr »

ZfIR-EntscheidungsbesprechungenZfIR-Entscheidungsbesprechungen

DDIV aktuellDDIV aktuell